Weitere Sammelaktion im Quartier

  • Beitrags-Autor:

Liebe Mitglieder und Freunde des QTT

Nach der Unterstützung der Gassenarbeit direkt als Sammelstelle für bedürftige Menschen haben wir einen weiteren Aufruf erhalten:

Die Kirchgemeinden stehen in engem Kontakt mit der Passantenhilfe Bern, die in dieser besonderen Zeit an der Gartenstrasse 8 von Montag bis Freitag neben anderen Dienstleistungen auch Lebensmittel an Menschen in Not verteilt.

Zurzeit wird das Angebot von vielen Familien am Existenzminimum genutzt. Die vorhandenen Lebensmittelvorräte gehen langsam zur Neige und Naturalspenden sind sehr willkommen.

Die Passantenhilfe Bern (Infos unter: https://passantenhilfe-bern.heilsarmee.ch/ ) macht darum einen Spendenaufruf für haltbare Lebensmittel, welche in verschiedenen Quartieren gesammelt werden.

In unserem Quartier gibt es zwei Sammelstellen:

  • Vor der Petruskirche (vor dem Eingang der Kirche steht auf der linken Seite ein angeschriebener Container), freier Zugang zu jeder Zeit
  • Vor dem Treffpunkt Wittigkofen (Eingangsbereich)

Die Sammelaktion startet am Samstag, 25. April und dauert bis Donnerstag, 30. April (abends).  

Es würde uns sehr freuen, wenn Ihr die Info an Bekannte, Nachbarn und Freunde weiterleiten würdet. Herzlichen Dank euch allen!

Wichtig: Bitte keine Frischprodukte (die Passantenhilfe bekommt diese von der Schweizer Tafel)!

Was dringend gebraucht wird sind:

– Konserven aller Art (Pelati, Thon, Mais, Erbsli etc.)

– Teigwaren

– Reis

– Zucker

– Suppenpäckli

– Instant Kaffee

– Tee

– Biskuits

– Darwida, Reiswaffeln o.ä.